Eisenstrasse Logo
  • K_Kinder

Wir kommen mit! Unsere Mitmachprogramme

Industriegeschichte zum Anfassen und Begreifen für Kinder und Jugendliche

Diese Museen richten sich mit speziellen museumspädagogischen Angeboten an Kinder und Jugendliche. Interessante Themenführungen, praktische Arbeiten, Geburtstagsparty oder Museumsrally - hier wird Industriegeschichte spannend und erlebnisreich.

Bergbaumuseum Kreis Altenkirchen - den Forschergeist wecken

Im Bergbaumuseum lädt ein spezieller "Raum für Kinder" mit Mineralien- Stereomikroskopie und Mineralienkabinett zum Forschen und Staunen ein. Das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen ist Partner von Tatort Technik.

Weiter lesen...

Museum Wilnsdorf - kommt mit auf eine abenteuerliche Zeitreise

Abenteuerliche Zeitreisen und Schatzsuchen im Museum Wilnsdorf.

Weiter lesen...

Siegerlandmuseum im Oberen Schloss Siegen: Leben wie ein Fürst oder arbeiten wie ein Bergmann

Wie die Fürstenkinder, die in der gesellschaftlichen Rangordnung "oben" standen, im 16. Jh. gelebt haben und wie hart dagegen die Arbeit "unten" unter Tage war, das können Kinder im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss hautnah erleben.

Weiter lesen...

Technikmuseum Freudenberg - die Bastler- und Tüftlerwerkstatt

Schulklassen können das Museum auch auf Anfrage an den Wochentagen besuchen

Weiter lesen...

Wendener Hütte - Natur und Technik im Zweierpack

Kindertagesstätten, Grundschulen und weiterführende Schulen finden in der Wendener Hütte ein erlebnisreiches Bildungs- und Freizeitangebot vor.

Weiter lesen...

Von Karren, Köhlern, Kirchgängern und anderen Geschichten

Geführte Geschichtenwanderung zur Kulturlandschaft um die Wendener Hütte

An der Wendener Hütte ist die Gewerbegeschichte Südwestfalens gut in der Landschaft ablesbar. Sie wurde um die Wendener Hütte von Berg-, Hütten-, Fuhrleuten und Köhlern mitgeprägt und die Landschaft prägte umgekehrt auch die Menschen, die hier lebten

Burg Altena - mit Fledermaus zu "Wasser und Eisen"

Kinder gehen zusammen mit den beiden ungleichen Freunden Söckchen und Fläd auf Entdeckungstour durch die Burg Altena und Jugendliche entdecken unter dem Motto "Wasser und Eisen" die Industriegeschichte der märkischen Region.

Weiter lesen...

Drahtmuseum - am Schockenzug sind drahtige Jungs und Mädels gefordert

Im Deutschen Drahtmuseum werden die Besucher selbst aktiv und lernen Themen des Museums auf eine ganz neue Art kennen. Der Rundgang wird zum Erlebnis, Staunen und Ausprobieren sind erwünscht.

Weiter lesen...

Museen der Stadt Lüdenscheid - Auf und zu - Knöpfe aus Lüdenscheid

Kinder und Jugendiche sind im Museum bei Führungen oder zu Kindergeburtstagen besonders willkommen.

Weiter lesen...

Bremecker Hammer - mitmachen bei den Schmiedetagen

ACHTUNG: Der Bremecker Hammer ist zurzeit geschlossen!

An den Schmiedetagen im Juni und August heißt es für alle "nicht nur anschauen, sondern mitmachen"!

Weiter lesen...

Historische Fabrikanlage Maste Barendorf - von Messingguss und Nadelherstellung

Wer hat schon einmal Kindergeburtstag in einer alten Fabrikanlage gefeiert und hat historische Tatsachen spielerisch "begreifen" können? Habt Ihr schon einmal Nadeln oder Münzen selber hergestellt? Das kann ganz schön spannend sein!

Weiter lesen...

Komm mit durchs Nadelöhr! Industriekultureller Spielplatz an der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf

Der Nadelparcour des industriekulturellen Spielplatzes an der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf ist mit so großen Nadeln bestückt, da möchte man doch glatt mit dem Kamel gemeinsam durchs Nadelöhr gehen wollen. Oder doch lieber auf dem Drahtseil balancieren und auf der Schleifmaschine herumturnen.

Stadtmuseum Iserlohn - Technik erleben

Alte Gegenstände anfassen, Geräte ausprobieren, Zusammenhänge begreifen und dabei Spaß haben - das ist aktives Museum heute. Darüber hinaus sind die Museen Orte erlebnisreicher Geburtstagsfeiern.

Weiter lesen...

SASE Iserlohn - "Meine Stadt soll sauber sein"

Ohne funktionierende Städtereinigung und Abfallentsorgung ist keine moderne Zivilisation möglich. Doch wie hat sie sich in den letzten 100 Jahren entwickelt?

Weiter lesen...

LWL-Freilichtmuseum Hagen - Industriegeschichte lebendig erleben

Das Hagener Freilichtmuseum ist lebendig und steckt voller Überraschungen. Besondere Angebote machen das Mäckingerbachtal für Kinder und Jugendliche zu einem unvergesslichen Tag.

Weiter lesen...

Krenzer Hammer - Ärmel hoch und ran ans Schmieden

An den Schmiedetagen und auf Anfrage können Kinder hier auch selber schmieden.

Weiter lesen...

Industrie-Museum Ennepetal - mit Formen und Gießen zum „Gesellenbrief“

Der Förderkreis Industriekultur Ennepetal beteiligt sich an dem ProjektTATORT-TECHNIK „Alt mit Jung auf Spurensuche“.

Weiter lesen...

WasserEisenLand e. V. (Hg.), Erlebnisführer Eisenstraße Südwestfalen. Die Eisenstraße und ihre Geschichte. Klartext-Verlag Essen, 2016. zahlr. farb. Abb., Broschur, 14,95 €, ISBN 978-3-8375-1669-2
Erhältlich im Buchhandel.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

Youtube-Kanal der Eisenstraße
Weiter lesen...
Datenschutzerklärung
weiter »