Eisenstrasse Logo
  • K_Rennofen

Historische Eisenstraßen

Mit Pferde- und Ochsenkarren oder auf Schusters Rappen - unterwegs auf alten Pfaden

Gut Ding will Weile haben: Die Region an der Eisenstraße Südwestfalen hat eine mehr als 2.500 Jahre alte Wirtschaftsgeschichte. Über Jahrhunderte haben Pferde- und Ochsenkarren an vielen Stellen deutliche Spuren eingegraben und das Rad wurde auch nicht an einem Tag erfunden.

Auch unsere Forschungsarbeiten brauchen noch eine Weile, bis sie reif für die Veröffentlichung sind. Nach und nach werden wir Sie an dieser Stelle über die weiteren Ergebnisse informieren. Bitte schauen Sie später nochmal vorbei.

Geschichtliches

Geschichtliches

Daten, Fakten, Hintergründe - aktuelle Forschungsergebnisse und Entdeckungen

Auf Entdeckungsreise

Auf Entdeckungsreise

Hohlwege, Landhecken, Pingen - Zeugen unserer Wirtschaftsgeschichte

Literaturtipps und Links

Literaturtipps und Links

Viele Hinweise und weiterführende Links zur Eisenstraße Südwestfalen

Persönlichkeiten

Unternehmer, Forscher, Reformer - Arbeiter und Künstler: Markante Persönlichkeiten aus der Region

Fotorechte

Header: Heinzerling, Bernd
Teaser: 1 Thomas, Susanne / 2 Kiß, Alexander Nikolas / 3 Sabine Risse

Unser vielseitiger und fachkundiger Wegbegleiter bringt Sie auf spannenden Wegen und Umwegen sicher zu den interessanten Orten entlang der Eisenstraße Südwestfalen. HIER als Webpaper>>>

WasserEisenLand e. V. (Hg.), Erlebnisführer Eisenstraße Südwestfalen. Die Eisenstraße und ihre Geschichte. Klartext-Verlag Essen, 2016. zahlr. farb. Abb., Broschur, 14,95 €, ISBN 978-3-8375-1669-2
Erhältlich im Buchhandel.
Weitere Informationen finden Sie hier >>>

Youtube-Kanal der Eisenstraße
Weiter lesen...